Wildkräuterküche

Wildkräuterküche mit der Rigischule

 

Am Samstag, 5. September führten wir unseren ersten Wildkräuterküche-Kurs auf der Rigi durch.

Mit 15 Teilnehmenden starteten wir bei strahlendem Wetter auf dem Dorfplatz Rigi Kaltbad, um die häufigsten Wildkräuter zu sammeln. Nach einem kurzen Input über die gängigsten Wildkräuter, konnten die Rigikinder ihr Wissen mit der Gruppe teilen und die besten Plätze mit Löwenzahn, Rotklee oder Spitzwegerich zeigen.

Anschliessend wurde bei der Jurte gemeinsam mit den Wildkräutern gekocht. Kräuterquark, Brennesselchips, Wildkräuter-Schlangenbrot, Blütenbutter, Wildkräuter im Teigmantel, Holunderapfelmus sowie Bratäpfel zum Dessert.

   

 

 

 


Drucken   E-Mail